Aktuelles

2017-08-16 20:48

Ausschreibung

Neu

Ausbildung zum LMK beim Landkreis Osnabrück

Beginn der Ausbildung

01.12.2017 o. 01.01.2018


Weiterlesen …

2017-06-11 21:13

40 Jahre Landesverband Niedersachsen

Neu

40 Jahre Landesverband Niedersachsen e. V.

Verbandstag 2017

Fortbildung und Festakt mit anschliessender Mitgliederversammlung

am 28.09.2017 im Landkreis Verden/Aller

Weiterlesen …

2017-02-12 14:06

Verbandstag 2016

Neu

Fachfortbildung mit Betriebsbesichtigung

am 22. Sept. 2016 im Landkreis Cloppenburg

Weiterlesen …

2017-02-11 17:04

IAT 2017

Neu

Der BVLK läd ein zur Internationalen Arbeitstagung (IAT) 2017 nach Berlin

Weiterlesen …

2012-08-12 09:24

Zum Bratwurstwagen...

Zum Bratwurstwagen gehört der feste Wasseranschluss

Weiterlesen …

Pressebericht 2009

Landrat Jörg Bensberg:

Lebensmittelkontrolleure elementarer Bestandteil einer erfolgreichen Lebensmittelproduktion

 

70 Lebensmittelkontrolleurinnen und -kontrolleure aus Niedersachsen und Bremen haben sich in Bad Zwischenahn zu einer Fortbildung getroffen.  Zum Programm gehörte neben den Fachvorträgen auch eine Betriebsbesichtigung der Großbäckerei Stöhr-Brot in Westerstede.

Landrat Jörg Bensberg, der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fortbildung persönlich begrüßte, wies darauf hin, dass das Cluster Ernährungswirtschaft im Ammerland von besonderer Bedeutung ist  und dankte den Lebensmittelkontrolleurinnen und -kontrolleuren für ihre erfolgreiche Arbeit.

„Sie tragen nachhaltig mit dazu bei, dass in Deutschland produzierte Lebensmittel nach wie vor den höchsten Qualitätsansprüchen auf dieser Welt entsprechen", lobte  Bensberg . „Damit garantieren Sie nicht nur ein Höchstmaß an Verbraucherschutz, sondern gleichzeitig sind Sie auch ein Garant für einen äußerst effizienten und expandieren Wirtschaftsbereich."

Bericht im Fachjounal "Der Lebensmittelkontrolleur"


Fortbildungsveranstaltungen und Mitgliederversammlung im Landkreis Ammerland

 

Am 24. September 2009 organisierte der Landesverband mit den Kollegen vom Landkreis Ammerland zwei interessante Fortbildungsveranstaltungen während des Verbandstages

 

Bei den Fortbildungsveranstaltungen, die von unseren Kollegen des Landkreis Ammerland hervorragend vorbereitet wurden, drehte sich alles um Mehl, Wasser und handwerkliche Bäckereikunst sowie um fliegende Insekten. Im Schulungsraum der Firma Ammerländer Großbäckerei GmbH & Co KG Stöhr-Brot in Westerstede wurden wir von Herrn Bartels begrüßt. Nach einer informativen Unternehmenspräsentation durch Herrn Bartels wurden die Kolleginnen und Kollegen in zwei Gruppen aufgeteilt. Abwechselnd wurden die Gruppen durch die Produktionsräume geführt und im Schulungsraum wurde über die Notwendigkeit und die richtige Platzierung von Insektenvernichtern durch die Fa. Egon Kulms Ing. informiert. Ein ausführlicher Bericht ist für die nächste Ausgabe „Der Lebensmittelkontrolleur“ vorgesehen.

 

Nach einem Umzug von Westerstede nach Bad Zwischenahn ins Tagungshotel „Haus am Meer“ wurde der Verbandstag mit den Grußworten von den örtlichen Kommunalvertretern fortgesetzt. Da unser Ehrenvorsitzender Heinrich Wichmann am Verbandstag nicht anwesend sein konnte, wurden seine Grüsse vom Vorsitzenden Klaus-Dieter Bischoff verlesen.
Frau Helmsmüller vom Niedersächsischen Landwirtschaftsministerium überbrachte die Grüsse von Herrn Minister Ehlen. Themenschwerpunkte ihrer Rede waren die APVO, GeVin und die Probenbörse. Weitere Informationen sind dem Protokoll der Mitgliederversammlung zu entnehmen.

 

In seinem Fachvortrag informierte Herr Falk, Leiter der Rechtsabteilung beim LAVES, das Plenum über das Verbraucherinformationsgesetz. Neben der historischen Entwicklung, den Gesetzesaufbau mit den entsprechenden Zuständigkeiten berichtete er über die aktuellen Anträge und über die Anwendungsprobleme hinsichtlich der Interpretation einzelner Paragraphen.

 

Zur Mitgliederversammlung begrüßte der erste Vorsitzende Klaus-Dieter Bischoff den Bundesvorsitzenden Martin Müller und den stellvertretenden Landesvorsitzenden der Komba-Gewerkschaft Niedersachsen Herrn Duden, die Rentner und Ruheständler und die Kolleginnen und Kollegen und eröffnete die 32. Mitgliederversammlung im Tagungshotel „Haus am Meer“.

In seinem ausführlichen Rechenschaftsbericht informierte Klaus-Dieter Bischoff die Versammlung über die Aktivitäten des Vorstandes. Neben den Vorstandssitzungen haben Vorstandsmitglieder an Gesprächen beim Ministerium, beim Niedersächsischen Landkreistag und an der Vorständeversammlung in Hamburg teilgenommen. Am 15.12.08 fand auf Einladung des Landwirtschaftsministers Herrn Ehlen eine kleine Feierstunde in seinem Ministerum zur Verabschiedung von Karl-Heinz Kauczor statt. Herr Ehlen dankte Karl-Heinz Kauczor für seine geleistete Arbeit und überreichte ein Präsent.
Aufgrund seiner Verdienste für den Landesverband wurde Karl-Heinz Kauczor zum Ehrenvorsitzenden ernannt.


Der Verbandstag 2010 wird am 07.10.2010 im Landkreis Wolfenbüttel stattfinden.

Für fünfundzwanzigjährige Mitgliedschaft wurden die anwesenden Kollegen Frerich Heyken und Willi Thran geehrt. Die nicht anwesenden Kollegen Klaus-Werner Bünger, Manfred Göbber, Franz-Johannes Gramse, Detlef Prinz, Uwe Rudolph und Hans-Henning Viedt wurden nachträglich die Ehrenurkunden übersandt.

 


Bernd Meyer
Schriftführer